Übersicht

Pressemitteilung

Pänz ohne OGS-Plätze – Anstrengungen verstärken

Wer einen Job hat und Kinder und keine OGS-Plätze, ist gekniffen. Davon können aktuell leider zu viele Eltern in Bonn ein Lied singen. Denn die Beschwerden derer, die für das Schuljahr 2017/18 keinen Platz in einer OGS bekommen haben, häufen…

Zukunft des Kinderneurologischen Zentrums (KiNZ) unsicher – Streit zwischen dem LVR und Krankenkassen gefährdet die stationäre Behandlung

Die Bonner Landtagsabgeordnete Renate Hendricks setzt sich, zusammen mit Bonns Bundestagsabgeordneten Ulrich Kelber und dem Landtagskandidat im Bonner Norden, Peter Kox, für einen vollumfänglichen Erhalt der stationären Behandlungsleistungen am Kinderneurologischen Zentrum (KiNZ) an der LVR-Klinik ein. Das KiNZ bietet interdisziplinäre…

Zukunft des Paulusplatzes in Tannenbusch nachhaltig sichern!

Seit Jahren schon ist die Ortsteilentwicklung in Bonn-Tannenbusch Gegenstand intensiver Debatten. Zuletzt ist gegen den Widerstand der örtlichen Gewerbetreibenden und von Teilen der lokalen Politik Ende des vergangenen Jahres die Sparkassenfiliale am Paulusplatz geschlossen worden. Damit wurde auch die Wiederansiedlung…

Stadt Bonn intensiviert Deutsch-Russischen Jugendaustausch

Bereits seit rund 25 Jahren besteht ein regelmäßiger Austausch auf bürgerschaftlicher Ebene zwischen Bonn und Kaliningrad, insbesondere im Bereich der Jugendarbeit. Genauso lange schon begleitet Bernhard „Felix“ von Grünberg, als großer Freund Kaliningrads, die zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit zwischen den beiden Städten.

Sportzweig des Tannenbusch-Gymnasiums auch in Zukunft gesichert

Das Tannenbusch-Gymnasium wird nach dem Willen des SPD-geführten NRW-Sportministeriums auch in Zukunft eine von fünf NRW-Eliteschulen des Sports bleiben, teilt der SPD-Landtagskandidat Peter Kox mit. Trotz der zahlreichen Erfolge und der stetigen Weiterentwicklung des Sportkonzeptes stand aber in der Vergangenheit…

Bonner SPD macht sich für Rettungsdienste stark

Der Beirat der Bundesstadt Bonn zum ehrenamtlichen Bevölkerungs- und Katastrophenschutz und der Feuerwehr hat in seiner Sitzung Ende 2016 letzten Jahres einen Appell an die Politik gerichtet, eine konstruktivere Haltung der Krankenkassen zur Einführung der Notfallsanitäter-Ausbildung herbeizuführen.

Schwere Geburt: Sozialer Wohnungsbau in Bonn endlich auf dem Vormarsch?

Mit der wachsenden Bevölkerungszahl in Bonn sind Mieten und Hauspreise in den vergangenen Jahren kontinuierlich in die Höhe geschossen. Der langjährige Stillstand im Wohnungsbau, vor allem im unteren oder mittleren Preissegment, hat die Bonner Wohnungsmarktsituation enorm verschärft. Obwohl die Bonner Wohnraumproblematik im Stadtrat lange fraktionsübergreifend bekannt war, wurde die Forderung der…

Inklusion auf dem Arbeitsmarkt: LVR fördert zusätzliche Beschäftigung von Menschen mit Behinderung bei Dransdorfer Unternehmen

Köln – Der Schulausschuss des LVR (Landschaftsverband Rheinland) hat in seiner heutigen Sitzung die Empfehlung zur Kenntnis genommen, dem Unternehmen „Lehmanns Gastronomie GmbH“ vier zusätzliche geförderte Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen. Das in Bonn ansässige Unternehmen, dass nun voraussichtlich für…