Über den „Feierabendpolitiker“

Seit Ende 2004 bin ich Mitglied der SPD im Ortsverein Bonn-Nord. Dort habe ich mich u.a. als Kassierer und Vorsitzender engagiert.

Seit der Kommunalwahl 2009 gehöre ich dem Rat der Stadt Bonn an und vertrete dort als Mitglied und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion meinen Wahlkreis Bonn-Castell/Rheindorf-Süd – seit der Kommunalwahl im Mai 2014 als direkt gewählter Ratsherr.

Ich bin Vorsitzender des Ausschusses für Soziales, Migration, Gesundheit und Wohnen sowie Mitglied im Ausschuss für Finanzen und Beteiligungen der Stadt Bonn sowie im Sportausschuss.

Der Rat der Stadt Bonn hat mich überdies entsandt in die Landschaftsversammlung des Landschaftsverbands Rheinland (LVR). Dort gehöre ich auch dem Krankenhausausschuss I – zuständig für die LVR-Klinik im Bonner Norden – und dem Schulausschuss an.

Darüber hinaus gehöre ich dem Aufsichtsrat der VEBOWAG AG (städtische Wohnungsbau-gesellschaft), der Trägerversammlung des Jobcenters Bonn, dem Projektbeirat zur Umsetzung des behindertenpolitischen Teilhabeplans, dem Kuratorium der Stiftung Bonner Altenhilfe und als stellvertretendes Mitglied u.a. dem Hauptausschuss und dem Schulausschuss an.

Ich bin u.a. im Vorstand des Deutschen Mieterbunds Bonn/Rhein-Sieg/Ahr, des Ortsausschuss Castell und des Fördervereins des Stiftskindergartens, als Gründungsmitglied der Freunde und Förderer des Römerbads und im Karnevalsverein Roter Stern Dransdorf aktiv.